Dr. Michael Lehnert

  • 1984 – 1990

    Studium der Humanmedizin an der FU – Berlin

  • 1991

    Promotion (Langzeituntersuchung bei Claudicatio Intermittens)

  • 1990 – 2005

    Anstellung in verschiedenen orthopädischen Kliniken, teilweise spezialisiert auf Handchirurgie

  • 1995

    Erlangung der Zusatzbezeichnung »Handchirugie«

  • 1998 – 2005

    Geschäftsführer und Betreiber der Chirurgischen Privatklinik Clinica Vita in Berlin

  • seit 1996

    Ärztlicher Leiter und Inhaber des meviva MVZ für Orthopädie und Sportmedizin in Berlin

  • seit 1998

    handchirurgischer Konsiliararzt in Appiano gentile, Clinica Le Betulle

  • seit 06/2020

    Privatsprechstunde in München für Orthopädie, Handchirurigie und Sportmedizin

Sportmedizin

  • 2001 - 2020

    Mannschaftsarzt Turbine Potsdam, 1. Bundesliga Frauenfußball

  • 2015 - 2016

    1,5 Jahre Mannschaftsarzt VfL Wolfsburg Frauen

  • seit 2015

    Leiter der medizinischen Betreuung Spreefüxxe, Handball Frauen 1. Bundesliga

  • seit 2015

    Ärztliche Betreuung von Berufsmusikern (Philharmoniker, Staatsoper, Deutsche Oper, etc.)

Buchautor / Podcast

  • 2021 // »Handbuch« / Südwest Verlag
  • 2006 // »Arthrosetherapie im Rhythmus des Mondes« / ABW-Wissenschaftsverlag
  • ab 09/2020 // WGUDH – Wie geht’s uns denn heute? Ein Podcast rund ums Leben, Medizin, über Karrieren, neue Wege und dem Blick auf die Welt mit prominenten Gästen und Menschen mit guten Geschichten.

Medienpräsenz

  • Medizinratgeber »Der schöne Mittag« / radio eins
  • Blue Moon Talk / Radio Fritz
  • Experte bei Olympia in London / radio eins
  • Kolumnist, ein alternativer medizinischer Ratgeber/ Zeitschrift Horoskop
  • TV-Experte zu orthopädischen Themen / RBB Praxis
  • Sportmedizinexperte / Sport 1 und Spox