Dorothea Behrmann

berufliche laufbahn

Bis 2005 war Dorothea unterwegs! Überall! Rund um die Welt. Sie arbeitete als Flugbegleiterin für die Lufthansa, studierte Spanisch an der Universität Salamanca, war Verkaufsleiterin im Lufthansa-Stadtbüro in Palma de Mallorca und arbeitete als Vertriebs- und Marketingbeauftragte für Air Berlin Spanien und Portugal.

2005 beschloss sie seßhaft zu werden und ihrem Drang danach noch etwas Neues zu lernen und zu wagen nachzugeben. Sie ließ sich ausbilden zur Gestalttherapeutin und erweiterte ihr Portfolio im Laufe der Zeit mit verschiedenen Zusatzqualifikationen wie

  • Systemische Paar- und Familientherapeutin
  • Wingwave Coach
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Psychotherapeutische Heilpraktikerin

und schlussendlich 2019 zu Conscious Uncoupling™ zu gelangen. Diese Trennungs-Methode ist in den USA schon längst sehr bekannt. Das Ziel ist eine Trennung im Guten. Ohne Rosenkrieg, ohne Verletzungen, ohne Streit um die Kinder. Ein Weg auch nach der Trennung miteinander friedlich und freundschaftlich umzugehen. Dorotheas Wunsch ist es, diese Methode in die Welt zu tragen. Just to make it a better place!

Medienpräsenz

Interviewpartnerin in verschiedenen Medien. Unter anderem:

  • Welt am Sonntag
  • Stuttgarter Zeitung
  • Hey Day Magazin
  • AMAZED Magazin
  • Liebe, Sex und Co. Podcast
  • Bayern 2 “Das Notizbuch”
  • »freundin«
  • »Brigitte«