Anja Backhaus

  • 05.2016

    "Abenteuer Zeitreise im Rheinland - Unterwegs mit Anja Backhaus" / WDR

  • 05.2016

    "Abenteuer Zeitreise im Ruhrgebiet - Unterwegs mit Anja Backhaus" / WDR

  • 10.2015

    Moderation "Staatspreis NRW 2015" / WDR

  • 08.2015

    Moderation "Mischen impossible - Youtuber wildern im WDR-Archiv" / WDR

  • 08.2015

    On-Reportage "Wem gehört die Stadt" / WDR

  • 05.2015

    Moderation westART Corner bei den Oberhausener Kurzfilmtagen / WDR.de

  • seit 2015

    Backup-Moderatorin westART / WDR

  • 2014 - 2015

    Moderation "Das Duell der Dauercamper" / WDR

  • seit 2013

    Reporterin für westART / WDR

  • seit 08.2012

    Moderation »CLIPSTER« / EINSFESTIVAL

  • 08.2012

    Moderation »ROCK IM POTT« / EINSFESTIVAL

  • seit 11.2011

    Reporterin für »frauTV« / WDR

  • ab 11.2009

    Quarksreporter für »Quarks & Co.« / ARD

  • seit 05.2009

    Moderation »EINSWEITER« / EINSFESTIVAL

  • 2006 - 2009

    Moderation »Wohnen nach Wunsch - Das Haus« / VOX

  • 2006

    Moderation (Urlaubsvertretung) »9 1/2« / WDR/ARD

  • 2006

    Co-Moderation »1Live Krone« / WDR

  • 2005

    Co-Moderation »10 Jahre 1Live« / WDR

  • 2004 - 2007

    Moderation »Tier Hoch Vier« / WDR/ARD

  • seit 2004

    Moderatorin bei »1Live« / WDR

  • bis 2004

    Moderatorin bei »YouFM« / HR

  • 1998 - 2003

    Freie Mitarbeiterin als Autorin und Reporterin in der Wort- und Musikredaktion - EinsLive / WDR

  • Moderation »Filmische Begegnung« mit MARIO ADORF in Köln (2012)

  • Moderation »Jugendkongress der Europaschulen in NRW« in Bornheim (2012)

  • Laudatorin beim »GRIMME ONLINE AWARD 2009« in Köln (2009)

  • Moderation »Festival der Altenpflege« für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Köln (2009)

  • Moderation »Podiumsdiskussion Schüler-Uni Biologische Vielfalt« für das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit in der Audimax Humboldt-Universität Berlin (2007)

  • Moderation »Veranstaltung zum 60. Geburtstag der Beendigung des 2. Weltkrieges« für das Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landers NRW in der Kunstsammlung Düsseldorf (2005

  • seit 11.2011

    UN Dekade Botschafterin für die biologische Vielfalt

  • 2009

    Freund & Förderer von NOAH Menschen für Tiere e.V.

  • seit 2007

    Mitglied der Naturallianz des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

  • seit 2006

    Patin für Bio/Ökolandbau

Laden...

download